Beschreibung der Häuser von Gönnheim


"Im Folgenden will ich versuchen, die Bewohner der einzelnen Häuser zu beschreiben, soweit sie mir im Gedächtnis sind..."

Georg Meinhardt, 4. Februar 1948

Haus Nr. 39, die Kirche

Die protestantische Kirche ist erbaut 1756. Der Turm ist älteren Ursprungs. Früher soll an diesem Platz die sog. Martinskapelle gestanden haben. Auch der Friedhof war in früheren Zeiten im Umkreis der Kirche gelegen, wie dies auch Knochenfunde bestätigen. Die Martinskirche war für eine Dorfkirche einfach und schön gebaut.Auch die Inneneinrichtung war zweckentsprechend harmonisch und schön...

Zum Weiterlesen KLICKEN Sie bitte HIER!

Ein Zeitzeuge zum Brand...

der Martinsirche am 6. Dezember 1942

Der 6. Dezember 1942, es war ein Sonntag.

Abends 8.00 Uhr war Fliegeralarm. Die feindlichen Flieger kamen schnell über unser Dorf...

Zum Weiterlesen KLICKEN Sie bitte hier!