"Gottesdienst zu Hause" - Ein liturgischer Begleiter durch die Passions- und Osterzeit

Einen liturgischen Begleiter vom Sonntag Judica bis zum Sonntag nach Ostern, Quasimodogeniti, haben neun Pfarrerinnen und Pfarrer des Dekanats erarbeitet.

Die Passionszeit und Ostern nahen mit großen Schritten und noch immer müssen wir uns bei Zusammenkünften in Kirchen und Gemeindehäusern beschränken. Es ist auch noch nicht absehbar, wann wir wieder Abendmahl feiern können.

Neun Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Kirchenbezirk Bad Dürkheim-Grünstadt haben darum ein Heft mit dem Titel „Gottesdienst zu Hause“ für die Gemeinden im Dekanat erarbeitet. Darin enthalten sind Andachten zu den Predigttexten zum Sonntag Judica, Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag sowie die Ostertage bis zum Sonntag nach Ostern, Quasimodogeniti, sowie Gebete und auch eine kleine Liturgie für eine Hausandacht mit Abendmahl.

Das Heft soll bis zum 21.3. in Freinsheim und Dackenheim in jedem Haushalt verteilt werden und ist darüber hinaus auch hier auch als Download erhältlich: